Die Unternehmen der NAGA-Gruppe üben keine regulierten Tätigkeiten für Einwohner des Vereinigten Königreichs aus
Einloggen

Regulierung & Lizenzierung

NAGA Markets Europe Ltd wird von der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) reguliert und lizenziert. Alle unsere Kundengelder werden von unseren eigenen getrennt und bei großen regulierten EU-Banken verwahrt.
Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC)
NAGA Markets Europe Ltd („NAGA“) ist von der Cyprus Securities and Exchange Commission (Lizenznummer 204/13), der Aufsichts- und Regulierungsbehörde für Wertpapierdienstleistungsunternehmen in Zypern, zugelassen und reguliert. NAGA besitzt eine grenzüberschreitende CySEC-Lizenz, die NAGA zur Erbringung von Investment- und Zusatzdienstleistungen berechtigt.
Wir stellen sicher, dass wir die EU- und lokalen Vorschriften wie die europäische Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente II („MiFID II“), die Verordnung über Märkte für Finanzinstrumente („MiFIR“) und das zypriotische Gesetz über Wertpapierdienstleistungen und -aktivitäten und regulierte Märkte von 2017 (Gesetz87(I)/2017) einhalten.
MiFID
MiFID II ist eine Aktualisierung und Ergänzung der Richtlinie 2004/39/EG über Märkte für Finanzinstrumente („MiFID“), die am 1.1.2018 in Kraft getreten ist und zum Ziel hat, die Märkte für Finanzinstrumente und die Bereitstellung von Wertpapierdienstleistungen und -tätigkeiten im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) zu regulieren. Die Direktive wurde in Zypern umgesetzt durch das zypriotische Gesetz zu Finanzdienstleistungen und -aktivitäten und geregelten Märkten von 2017 (Gesetz 87(l)/2017).
Anlegerentschädigungsfonds
NAGA ist Mitglied des Anlegerentschädigungsfonds, dessen Ziel es ist, die Ansprüche abgesicherter Kunden gegen Mitglieder des Fonds zu sichern und abgesicherte Kunden für Ansprüche zu entschädigen, die sich aus dem Ausfall der Verpflichtungen eines Mitglieds des Fonds ergeben, unabhängig davon, ob diese Verpflichtung aus der Gesetzgebung, der Kundenvereinbarung oder aus Fehlverhalten des Mitglieds des Fonds resultiert.
Haftungsausschluss
Die Webseite ist Eigentum und wird betrieben von NAGA Markets Europe Ltd. Risikowarnung: Der Handel mit Devisen („Forex“) und Differenzkontrakten („CFDs“), einschließlich CFDs auf Kryptowährungen, ist hoch spekulativ, birgt ein hohes Risiko und ist möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet. Du kannst einen Teil oder dein gesamtes investiertes Kapital verlieren. Du solltest daher nicht mit Kapital spekulieren, dessen Verlust du dir nicht leisten kannst.
Geschäftsbedingungen
Intelligent und verantwortungsvoll traden mit einem vertrauenswürdigen und transparenten Broker.
NAGA Markets ist vollständig reguliert und hält sich an die strengen Richtlinien der CySEC. Wir raten allen unseren Kunden dringend, die folgenden Dokumente zu lesen und zu verstehen, bevor sie ein Konto bei uns eröffnen.
Kundenvereinbarung
Richtlinie zur Kundenkategorisierung
Richtlinie zum Umgang mit Beschwerden
Richtlinie zu Interessenkonflikten
Wichtiges Informationsdokument
Hinweis zu Anlegerentschädigungsfonds
Datenschutzrichtlinie von NAGA Markets
Haftungsausschluss und Warnhinweis
Informationen zum Unternehmen
Pillar III 2018
Execution Quality Summary Statement
Pillar III 2019
Auftragsausführungsrichtlinie
Pillar III 2020
RTS 27 Ausführungsdaten Q1 2018
RTS 27 Ausführungsdaten Q2 2018
RTS 27 Ausführungsdaten Q3 2018
RTS 27 Ausführungsdaten Q4 2018
RTS 27 Ausführungsdaten Q1 2019
RTS 27 Ausführungsdaten Q2 2019
RTS 27 Ausführungsdaten Q3 2019
RTS 27 Ausführungsdaten Q4 2019
RTS 27 Ausführungsdaten Q1 2020
RTS 27 Ausführungsdaten Q2 2020
RTS 27 Ausführungsdaten Q3 2020
RTS 27 Ausführungsdaten Q4 2020
RTS 27 Ausführungsdaten Q1 2021
RTS 27 Ausführungsdaten Q2 2021
RTS 27 Ausführungsdaten Q3 2021

Copyright © 2022 – Alle Rechte vorbehalten.

NAGA ist eine Marke der NAGA Group AG, einem an der Frankfurter Börse gehandelten deutschen FinTech-Unternehmen | WKN: A161NR | ISIN: DE000A161NR7.

DatenschutzrichtlinieCookie-RichtlinieAllgemeine Geschäftsbedingungen

Die Website gehört der NAGA Group AG und wird von NAGA Markets Ltd betrieben, die von der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) unter der Lizenz Nr. 204/13 autorisiert und reguliert wird.

Registrierungen: BaFin Reg. 135203 | Consob Reg. 3844 | CNMV Reg. 3591

Die NAGA Group AG ist die Holdinggesellschaft der NAGA Markets Ltd, der NAGA Technology GmbH und der NAGA Global Ltd.

Trade verantwortungsbewusst: CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 76.85% von Privatanlegerkonten verlieren beim Trading mit CFDs mit diesem Anbieter Geld. Du solltest überlegen, ob Du die Funktionsweise von CFDs verstehst und ob Du Dir das hohe Risiko des Geldverlustes leisten kannst und es eingehen möchtest. Die Leistung eines NAGA Community-Mitglieds in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Leistung. Inhalte auf der sozialen Tradingplattform von NAGA werden von den Mitgliedern der Community generiert und enthalten keine Ratschläge oder Empfehlungen von oder im Auftrag von NAGA.

Der Handel mit NAGA Trader durch Verfolgen und/oder Kopieren oder Replizieren der Geschäfte anderer Trader birgt hohe Risiken, auch wenn Du den Top-Tradern folgst und/oder diese kopierst oder replizierst. Zu diesen Risiken gehört das Risiko, dass Du den Handelsentscheidungen von möglicherweise unerfahrenen/unprofessionellen Händlern folgst oder diese kopierst sowie kann deren eigentlicher Zweck oder Absicht oder Finanzlage von deiner abweichen. Bevor Du eine Investitionsentscheidung triffst, solltest Du diese Entscheidung auf Deine eigene Einschätzung der Person, die die Handelsentscheidungen trifft, und auf die Bedingungen der gesamten rechtlichen Dokumentation stützen.

Eingeschränkte Regionen: NAGA Markets Ltd bietet Dienstleistungen für Einwohner des Europäischen Wirtschaftsraums ohne Belgien und Großbritannien an. NAGA Markets Ltd bietet keine Investitions- und Nebendienstleistungen in Gebieten von Drittländern an.

VERANTWORTUNGSBEWUSST HANDELN: CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund von Leverage schnell Geld zu verlieren. 76.85% der Anleger von Privatkunden verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Du solltest überlegen, ob du verstehst, wie CFDs funktionieren und ob du es dir leisten kannst, das hohe Risiko einzugehen, dein Geld zu verlieren.